Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Niedersachsen > westlich der Weser > NI 1.11a
 
NI 1.11a Uchte – Nendorf
Dem neuen bundesstraßenbegleitenden Radweg zwischen Uchte und Nendorf sieht man kaum noch an, dass hier früher einmal die Kleinbahn der Steinhuder Meer-Bahn dampfte.
Streckenlänge (einfach): ca. 6,5 km (davon ca. 3 km auf der ehem. Bahntrasse)
Höhenprofil: Steinhuder Meer-Bahn / Wunstorf – Loccum – Leese-Stolzenau – Uchte; 52 km (1000 mm)
Oberfläche:

asph.

Status / Beschilderung: kombinierter Fuß-/Radweg
Eisenbahnstrecke: Steinhuder Meer-Bahn / Wunstorf – Loccum – Leese-Stolzenau – Uchte; 52 km (1000 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 2. Mai 1899 (Nendorf – Uchte)
Stilllegung der Bahnstrecke: Sommer 1935 (Uchte – Rehburg Stadt)
Eröffnung des Radwegs:
  • 20. August 2013 (Uchte – Nendorf)
Radwegebau:

Zwischen Uchte und Nendorf wurde ab dem Herbst 2012 ein straßenbegleitenden Radweg entlang der B 411 gebaut, der aus Mitteln des Bundes finanziert wurde.

Planungen:

Auch beim Anfang Juli 2014 begonnenen Bau des straßenbegleitenden Radwegs von Nendorf nach Stolzenau dürfte zum Teil auf die frühere Kleinbahntrasse zurückgegriffen werden. [Juli 2014]

Messtischblätter: 3419, 3519
Route: Uchte – Nendorf
Verweise: zum Abschnitt Rehburg – Klein Heidorn siehe NI 3.02
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Steinhuder Meer-Bahn
28.07.2014

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 52.49561, 8.91295
[N52° 29' 44.20" E8° 54' 46.62"]
52.50007, 8.99265
[N52° 30' 0.25" E8° 59' 33.54"]
6,5 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 (1) 52.49815, 8.93124
[N52° 29' 53.34" E8° 55' 52.46"]
52.50068, 8.97510
[N52° 30' 2.45" E8° 58' 30.36"]
3,0 km


Pressespiegel zum Bahntrassenweg NI 1.11a
21.09.2012: "Endlich: Radweg zwischen Uchte und Nendorf wird gebaut" (Pressemitteilung Samtgemeinde Mittelweser)
31.03.2013: "Nach Ostern soll es weitergehen" (Pressemitteilung Samtgemeinde Niederweser)
21.08.2013: "Drei Kilometer für 1,02 Millionen Euro" (Pressemitteilung Samtgemeinde Mittelweser)
23.07.2014: "Bis nach Nienburg durchradeln" (Samtgemeinde Mittelweser)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Am östlichen Ortsrand von Uchte gelangte die Steinhuder Meer-Bahn
an die Straße nach Stolzenau.

Im Frühjahr 2013 stand der neue bundesstraßenbegleitende Radweg, ...

... der bis Nendorf die frühere Kleinbahntrasse nutzt, ...

... kurz vor der Fertigstellung.

Der Weg war bereits fertig asphaltiert, ...

... nur noch Restarbeiten wie Bankette und Beschilderung fehlten.

Am Ortseingang Nendorf ...

... endet der Radweg an einer Querungshilfe und wird
an das vorhandene Radwegenetz angeschlossen.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 5. April 2017

www.achim-bartoschek.de/details/ni1_11a.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/ni1_11a.htm