Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Sachsen-Anhalt > Nördliches Sachsen-Anhalt > ST 1.19
 
ST 1.19 Oschersleben – Jakobsberg
Streckenlänge (einfach): ca. 2,6 km
Oberfläche:

asph

Eisenbahnstrecke: - / Oschersleben – Grube Marie-Luise bei Neindorf; 5 km (1435 mm)
Eröffnung des Radwegs:
Messtischblatt: 3933
05.01.2018

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 52.03629, 11.22011
[N52° 2' 10.64" E11° 13' 12.40"]
52.05396, 11.19693
[N52° 3' 14.26" E11° 11' 48.95"]
2,6 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 (1) 52.03629, 11.22011
[N52° 2' 10.64" E11° 13' 12.40"]
52.05396, 11.19693
[N52° 3' 14.26" E11° 11' 48.95"]
2,6 km


Befahrung: Juni 2018

Fahrtrichtung Nord

Oschersleben (Bode) (Landkreis Börde)
0,0 in OSCHERSLEBEN auf der Neindorfer Straße / K 1359 in nordwestlicher Richtung aus der Stadt: am Stadtrand kurz wg. straßenbegleitender Weg, dann asph. R/F; teilw. Wurzelaufbrüche; flache Kuppe (teilw. etwas unterhalb der K 1359)
2,3 an der Kreuzung geradeaus folgen
2,6 der Weg verlässt vor JAKOBSBERG die Trasse und verläuft weiter straßenbegleitend (Ortsschild: 2,8)



Beginn des Bahntrassenwegs an der Neindorfer Straße am Ortsrand von Oschersleben.

Dder Weg verläuft straßenbegleitend zur K 1359, …

… die später etwas höher …

… als die in einem Einschnitt geführten …

… ehemaligen Bahntrasse liegt.

Jenseits der Straßenkreuzung …

… mit Hinweisen auf die recht holprige Wegeoberfläche …

… bleibt der Weg zunächst auf der Trasse …

… und verlässt sie dann kurz vor …

… Jakobsberg, das in einem Bogen umfahren wurde.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2018
Letzte Überarbeitung: 2. November 2018

www.achim-bartoschek.de/details/st1_19.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/st1_19.htm