Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Nordrhein-Westfalen > südlich der Ruhr > NW 4.30
 
NW 4.30 Netphen – Netphen-Deuz
Der neu ausgebaute Abschnitt des Siegtal-Radwegs zwischen Deuz und Netphen stellt eine große Verbesserung gegenüber dem alten Waldweg dar, allerdings wurde nur ein Bruchteil der ehemaligen Bahnstrecke genutzt, sodass er als Bahntrassenweg eher unbedeutend ist.
Streckenlänge (einfach): ca. 5,5 km (davon ca. 1,3 km auf der ehem. Bahntrasse)
Oberfläche:

asph.

Status / Beschilderung: Bahntrasse als kombinierter Fuß-/Radweg (landw. Verkehr frei); Wegweisung als Teil des Radverkehrsnetzes ohne Streckenpiktogramm "Bahntrassenradweg") und des Siegtal-Radwegs
Eisenbahnstrecke: 9273 ("Johannlandbahn") / Siegen-Weidenau – Irmgarteichen-Werthenbach; 16 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1. Dezember 1906 (Weidenau – Deuz)
Stilllegung der Bahnstrecke: 25. Mai 1968 (Pv)
Eröffnung des Radwegs:
  • 2010
Planungen:

Für den angrenzenden, 6 km langen Abschnitt zw. Deuz und Helgersdorf war eine Draisinenstrecke im Gespräch (Juli 2009), jetzt wünscht man sich vor Ort eine Weiterführung des Radwegs bis zum ehemaligen Bahnhof Deuz, an dem Anfang 2016 ein Waggon aus den 1930er Jahren aufgestellt werden soll. Im Juni 2016 konkretisieren sich die Pläne zu einem rund 200 m langen Radweg im Bereich des ehemaligen Bahnhofs, durch den die bisherige Führung über die Waldstraße überflüssig würde. [Juni 2016]

Messtischblätter: 5014*, 5114
Route: Netphen – Netphen-Deuz
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Kleinbahn Weidenau–Deuz
03.07.2016

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 50.91228, 8.09569
[N50° 54' 44.21" E8° 5' 44.48"]
50.88109, 8.14355
[N50° 52' 51.92" E8° 8' 36.78"]
5,5 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 (1) 50.90123, 8.11470
[N50° 54' 4.43" E8° 6' 52.92"]
50.89108, 8.12212
[N50° 53' 27.89" E8° 7' 19.63"]
1,3 km


Pressespiegel zum Bahntrassenweg NW 4.30
26.09.2003: "SPD will Bahntrasse für Entlastung Dreis-Tiefenbachs nutzen" (Westfalenpost, Siegen)
02.09.2007: "Stadt sichert sich Vorkaufsrecht für stillgelegte Bahntrasse" (Der Westen, Netphen)
25.09.2007: "Fahrradweg auf ehemaliger Johannlandbahn" (Westfälische Rundschau, Kreuztal)
08.10.2007: "Radweg lieber an der Landstraße statt auf der Bahntrasse?" (Westfälische Rundschau, Kreuztal)
21.10.2007: "Initiative will die Bahntrasse retten" (Westfälische Rundschau, Kreuztal)
21.11.2007: "Kleinbahnstrecke kann jetzt überplant werden" (Westfälische Rundschau, Netphen)
19.12.2007: "Trasse der Johannlandbahn steht nun zum Verkauf" (Der Westen, Netphen)
19.12.2007: "Erste Bahngrundstücke verkauft" (Westfalenpost, Netphen)
31.07.2009: "Radweg auf Bahndamm ist in Bau" (Westfälische Rundschau, Netphen)
18.08.2009: "Johannlandbahn: Initiative löst sich auf" (Der Westen)
11.11.2009: "Johannlandbahn: Ein Stück Geschichte verschwindet" (Der Westen)
09.05.2011: "Lückenschluss im Radwege-Netz" (Der Westen, Netphen)
04.07.2011: "Stadtentwicklung: Deuz glänzt mit neuem „idyllischem Kleinod“" (Der Westen, Netphen)
31.01.2012: "Tourismus: Radring gegen Wasserleitung" (Der Westen, Netphen)
02.02.2012: "Gewerbeflächen: Bahndamm wird Bauland" (Der Westen, Netphen)
07.08.2012: "Wasser verband: Neue Suche nach Weg für Wasserleitung nach Wittgenstein" (Der Westen, Netphen)
22.08.2013: "Radweg-Fortsetzung und Kreisel lassen auf sich warten" (Der Westen, Netphen)
18.12.2015: "Deuzer planen Bürgerpark Bühlgarten" (Der Westen, Netphen)
15.06.2016: "Deuz bekommt ein neues Zentrum" (Der Westen, Netphen)

Befahrung: September 2011

Fahrtrichtung Ost

NETPHEN (Kreis Siegen-Wittgenstein)
0,0 am Knotenpunkt 41 bei NETPHEN die Obere Industriestraße queren: An der Braas; geht später in einen asph. R/F über, diesem geradeaus und später links versetzt folgen
  0,0 N: Erndtebrück 22; Zentrum; D 4; Knoten 42
  0,0 W: Bf Siegen 9,8; Dreis-Tiefenbach 3,4; D 4; Siegtal-Radweg; Knoten 43
0,8 die Einmündung Am Bernstein queren (Ampel) und am R/F-Ende geradeaus auf die Straße; hinter der Wendeschleife R/F (landw. Verkehr frei)
  0,8 links: Erndtebrück 21; Obernau-Talsperre 3,3; Netpher Radring; Knoten 17
2,0 an der Brücke rechts versetzt auf den asph. Bahntrassen-R/F (landw. Verkehr frei, l. St.)
3,3 über eine Rampe mit k. St. rechts versetzt: im weiteren Verlauf wurde ein leicht hügeliger Waldweg asphaltiert, später R/F-Ende
4,3 am Ortsrand DEUZ wenig rechts versetzt: Tannenstraße (später l. Gef.)
4,7 schräg rechts: Waldstraße, später k. St.
5,2 vor der Straße links: Feuersbacher Straße / L 719 (linker Zweirichtungs-R/F, l. Gef.)
  5,2 rechts zurück: Bf Siegen 11; Feuersbach 3,0; Oranier Fahrrad-Route; Knoten 29
5,5 links: Albert-Irle-Straße



Am Ende der Straße An der Braas beginnt in Netphen ein asphaltierter Radweg, ...

... der später an die zum Teil auf der ehemaligen Bahntrasse verlaufende Landesstraße verschwenkt.

Erst ein Stück hinter dem folgenden Gewerbegebiet gelangt er auf die Trasse.

Blick zurück nach Netphen.

Leicht ansteigend geht es durch den Wald ...

... und später an einer Wiese entlang.

Wieder im Wald endet der Bahntrassenabschnitt an einer Rampe,
dann geht es auf einem neu befestigten Waldweg und Straßen ...

... nach Deuz, wo der alte Bahnhof (Blick zurück) ...

... heute als Bürgerhaus genutzt wird.

 


Bahntrassenradeln NW 4.30
2880 n. Siegen
2800 n. Gießen
0,0 Siegen-Weidenau
2800 v. Hagen
1,0 Kupferwerk
3,1 Dreis-Tiefenbach
6,8 Netphen (Sieg)
11,5 Deuz (Kr. Siegen)
13,3 Salchendorf
14,4 Helgersdorf
16,3 Irmgarteichen-Werthenbach
Kilometerangaben sind Bahnkilometer; Legende


Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 14. August 2017

www.achim-bartoschek.de/details/nw4_30.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/nw4_30.htm