Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Nordrhein-Westfalen > zwischen Lippe und Ruhr > NW 3.23b
 
NW 3.23b Gartenstadtweg: Dortmund-Körne – Phoenix (in Diskussion)
Nur den südlichen Anschluss des geplanten Gartenstadtwegs an den Phoenixsee gibt es bisher. Ob und wann mehr aus dem Vorhaben wird ist nach umfangreichen Streichungen im ÖPEL-Förderprogramm wieder völlig offen.
Synonyme: Die Bahntrasse wird auch als "Hoesch-Trasse" bezeichnet.
Streckenlänge (einfach): ca. 5 km geplant
Oberfläche:
Eröffnung des Radwegs: in Diskussion
Planungen:

Mit dem Baubeginn war für den Herbst 2013 gerechnet worden, mit der Fertigstellung bis Ende 2015. Nach Kürzungen im Ökologieprogramm Emscher-Lippe (ÖPEL) im Juni 2013 sind diese Planungen vorerst hinfällig geworden. Ende 2015 scheint aber wieder neuer Schwung in das Projekt zu kommen, wobei auf das Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms NRW zurückgegriffen werden könnte. Der Baubeginn wird für Herbst 2016 angestrebt, die Fertigstellung 2018. [März 2016]

Messtischblätter: 4410, 4411
Route: (in Diskussion: Dortmund-Körne – Gartenstadt – Phoenix)
Externe Links (Radweg): ELP-Projektdatenbank: Gartenstadtradweg
19.03.2016

Pressespiegel zum Bahntrassenweg NW 3.23b
27.05.2009: "Hoeschbahn-Trasse: Fuß- und Radweg soll auf altem Schienenstrang entstehen" (Ruhrnachrichten, Dortmund)
26.05.2012: "Nord-Süd-Strecke: Bahn-Trasse wird zum Radweg" (Ruhrnachrichten, Dortmund)
21.03.2013: "Radweg auf Hoeschbahntrasse nur mit Bürger-Engagement" (Ruhrnachrichten, Dortmund)
08.06.2013: "Land streicht Fördergelder für Gartenstadt-Radweg" (Der Westen, Dortmund)
08.06.2013: "Land streicht Fördergelder für Gartenstadt-Radweg" (Ruhrnachrichten, Dortmund)
11.06.2013: " Projekte gestrichen - Revier wütend auf grünen Minister" (Der Westen)
25.11.2015: "Pläne für Gartenstadt-Radweg nehmen Fahrt auf" (Der Westen, Dorsten)
17.03.2016: "Alte Stahlbrücke wird durch Neubau ersetzt" (Der Westen, Dortmund)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Vom Rad- mit parallelem Fußweg am Phoenix-See geht es über Serpentinen ...

... zwei Etagen höher (Blick zurück auf den See) ...

... zum geplanten Einstieg in den Gartenstadtweg.

Bisher sind nur einige fast zu vernachlässigende Meter ...

... der Trasse ausgebaut (Blick zurück).

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 5. April 2017

www.achim-bartoschek.de/details/nw3_23b.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/nw3_23b.htm