Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Nordrhein-Westfalen > linksrheinisch > NW 1.14a
 
NW 1.14a Terra Nova: Bedburg – Elsdorf (in Diskussion)
Während es um den Alleenradweg "Terra Nova" auf dem vom Tagebau verschont gebliebenen Stummel von Bedburg nach Elsdorf still geworden ist, ist auf der senkrecht verlaufenden Bandtrasse ein komfortabler Freizeitweg entstanden.
Streckenlänge (einfach): ca. 4,6 km geplant
Oberfläche:
Eisenbahnstrecke: 2580 / Düren – Neuss Abzw. Erftkanal; 50 km (1435 mm; Abschnitt Elsdorf – Bedburg: 6 km)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1. September 1869
Stilllegung der Bahnstrecke: 27. Mai 1995 (Pv Düren – Bedburg; Stilllegung 1996)
Eröffnung des Radwegs: in Diskussion
Planungen:

Das Alleenradwege-Projekt "Terra Nova" war bei der Regionale 2010 angesiedelt. Es hat einigen Gegenwind erfahren, da sich einige der betroffenen Kommunen nicht an den Kosten beteiligen wollten und Naturschutzbedenken geäußert wurden. Eine geplante Kreisstraße kollidiert dagegen nicht mit den Radwegeplänen. Für Finanzierung von Grunderwerb, Bau und Unterhalt konnte im Juni 2009 ein Kompromiss zwischen Kreis und Kommunen gefunden werden, der inzwischen in einer Verwaltungsvereinbarung festgeschrieben wurde. Vom "Speedway", einem Rad- und Skaterweg auf einer früheren Bandtrasse des Braunkohletagebaus, existiert schon eine Rampe bis an die Trasse, die aber selbst noch unangetastet ist. [August 2012]

Messtischblatt: 5005
Route: (in Diskussion: Bedburg – Elsdorf)
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Düren–Neuss
27.06.2013

Pressespiegel zum Bahntrassenweg NW 1.14a
06.04.2005: "Wanderweg oder Straße" (KStA, Rhein-Erft)
26.09.2006: "Was wird aus der Bandstraße?" (KStA, Rhein-Erft)
05.05.2007: "Die alte Bahntrasse ist verschwunden" (KStA, Rhein-Erft)
26.05.2007: "Neue Nutzung für alte Bahntrasse" (KStA, Rhein-Erft)
11.12.2007: "Bandtrasse als Freizeitrevier" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
24.01.2008: "Trasse soll grün werden" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
23.05.2008: "Chancen auf Geld vom Land" (KStA, Rhein-Erft)
04.06.2008: "Aufstieg in die Regionale 2010" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
13.06.2008: "Radweg soll drei Kommunen verbinden" (KStA, Elsdorf)
14.06.2008: "„Walnussroute“ für Radler?" (Kölnische Rundschau, Elsdorf)
08.08.2008: "Wird ein Biotop vernichtet?" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
08.08.2008: "Naturschutz: Neuer Radweg ist nicht erwünscht" (KStA, Bedburg)
07.11.2008: "Wer zahlt den Alleenradweg?" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
01.12.2008: "Projekt „Terra Nova“: Impulse für die Zukunft" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
10.02.2009: "Auf der Bahntrasse: Erster Schritt zum Alleenradweg" (KStA, Rhein-Erft)
06.03.2009: "Speedway: Piste vom Tagebau zum Kraftwerk" (KStA, Rhein-Erft)
23.04.2009: "Bandtrasse wird Radweg: Bäume sollen bleiben" (KStA, Rhein-Erft)
20.06.2009: "Alleenradweg soll kommen" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
03.07.2009: "Geld für Terra Nova überreicht" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
31.07.2009: "„terra nova“: Neuland am Rande des Abgrunds" (KStA, Rhein-Erft)
09.09.2009: "Alleenradweg: Bahnstrecke wird Radweg" (KStA, Rhein-Erft)
14.09.2009: "Aufgaben für Radweg verteilt" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
26.09.2010: "Straße: Probelauf für die Erholungsschneise" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
11.09.2011: "Info: Viel Parkplätze entlang des Radwegs" (KStA, Rhein-Erft)
11.09.2011: "Terra Nova: Per „Speedway“ an den Tagebau" (KStA, Rhein-Erft)
11.09.2011: "Terra Nova: Schnurgerades Band für schnelle Leute" (KStA, Rhein-Erft)
12.09.2011: "Eröffnung: Kein Auto stört Radler und Skater" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
05.11.2011: "Neue Bandtrasse: Ärger um Kreisradweg" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
22.11.2011: "Bandtrasse: Für Trecker und Reiter tabu" (KStA, Rhein-Erft)
25.05.2012: "Neuer Radweg: Am Rekord-Tagebau entlang" (KStA, Rhein-Erft)
01.06.2012: "Speedway: Kein Platz zum Ausruhen" (KStA, Rhein-Erft)
31.08.2012: "Statt Holz demnächst Stahl" (KStA, Rhein-Erft)
16.11.2012: "Kran hob die Brücke in die Betonsockel" (Kölnische Rundschau, Rhein-Erft)
28.11.2012: "Terra Nova: Hier gerodet, dort gepflanzt" (KStA, Rhein-Erft)
06.03.2013: "Terra nova: Die dritte Box ist bald fertig" (KStA, Rhein-Erft)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Am künftigen Schnittpunkt zwischen Speedway und Alleenradweg: ...

... Auf der alten Bahnbrücke liegt noch der Schotter ...

... die alte Bandtrasse ist frisch asphaltiert.

Der Speedway-Abschnitt westlich der Erft ist fertig ...

... und mit Markierungen auf dem Boden "beschildert".

Im Streckenverlauf gibt es zahlreiche Brücken über die Trasse, ...

.. die Autobahn 61 wird überquert.

Ausblick auf eine Abraumhalde.

Hinter einem scharfen Linksknick ...

... ist bald der Rand des Tagebaus erreicht.

Östlich der Erft ist in Richtung Kraftwerk das erste Stück ebenfalls asphaltiert, aber noch nicht markiert.
An dieser Stelle gibt es seit November 2012 eine neue Brücke, die die wenig nördlich gelegene ältere ersetzt.

Eine Treppe im direkten Verlauf der Bandtrasse kann mit einem Linksschlenker auf einer Rampe umfahren werden.

Oben grenzt ein Feld an die Trasse.

Etwa 2 km östlich der Erft begann im August 2012 die Baustelle.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 5. April 2017

www.achim-bartoschek.de/details/nw1_14a.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/nw1_14a.htm