Bahntrassenradeln – Details

Europa > Niederlande > Gelderland > NL 06.08
 
NL 06.08 Groenlo – Lievelde (GT)
Streckenlänge (einfach): ca. 3,9 km
Oberfläche:

asph.

Eisenbahnstrecke: ehem. Dampfstraßenbahn Groenlo – Station Lichtenvoorde=Groenlo; 4 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1883
Stilllegung der Bahnstrecke: 1922 (Einstellung Personenverkehr); 1911 (Einstellung Güterverkehr)
Eröffnung des Radwegs:
  • ca. 1960
Route: Groenlo – Lievelde
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Tramlijn Groenlo - Lievelde (nl)
30.04.2013

Befahrung: September 2009

Fahrtrichtung West

OOST GELRE (Gelderland)
0,0 in GROENLO an der Einmündung Parallelweg / Oude Winterswijkseweg zum Winterswijkseweg und dort wenig rechts versetzt: Groeneweg (später Pfostensperre)
0,4 an der Kreuzung links: Lichtenvoordsweg; eine Straße überqueren
0,8 schräg links: Oude Aaltensewg
1,2 in der Linkskurve der Straße an einer Tischgruppe geradeaus: wg.; nach 150 m Fietspad; eine Straße, einen Weg (Pfostensperren) und einen weiteren asph. Weg queren (Pfostensperren)
2,9 am Ende des Fietspads (Pfostensperre) wenig rechts versetzt: schmale Fahrspur entlang des Brakerwegs; den Zwolseweg queren; ab einem Hof asph.
3,6 schräg rechts und später die Eisenbahnstrecke queren: Kloosterstraat
3,9 rechts nach LIEVELDE: Bergstraat (Station: 4,5)



Bahntrassenweg in Richtung Lievelde als Verlängerung des Oude Aaltensewegs bei Groenlo.

Hinweistafel des örtlichen Lions-Clubs.

Die Trasse führte schnurgerade ...

... mit wenigen Querwegen ...

... durch Felder und Wiesen.

Blick zurück Richtung Groenlo.

Der Weg endet in einem kleinen Waldstück vor Lievelde.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 11. Juni 2017

www.achim-bartoschek.de/details/nl06_08.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/nl06_08.htm