Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > MV10d
 
MV10d Klein Schönwalde – Grubenhagen
Südlich von Greifswald sind einige Kilometer der Kleinbahn nach Jarmen als Wege erhalten geblieben, aber aufgrund schlechter Wegestrecken und eines in diesem Bereich praktisch nicht existierenden Radwegenetzes kaum radgeeignet.
Streckenlänge (einfach): ca. 10,6 km (davon ca. 5,7 km auf der ehem. Bahntrasse)
Oberfläche:

verdichtete Erde

Status / Beschilderung: keine StVO-Beschilderung; teilw. Forstweg; keine Wegweisung
Eisenbahnstrecke: KGJ / Greifswald – Busdorf; 13 km (750 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 16. September 1897
Stilllegung der Bahnstrecke: 30. April 1945 (Reparation)
Eröffnung des Radwegs:
Messtischblatt: 1946
Route: Klein Schönwalde – Grubenhagen
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Kleinbahn-Gesellschaft Greifswald–Jarmen
14.06.2015

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 54.09279, 13.44802
[N54° 5' 34.04" E13° 26' 52.87"]
54.02762, 13.38222
[N54° 1' 39.43" E13° 22' 55.99"]
10,6 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 (1) 54.05976, 13.41666
[N54° 3' 35.14" E13° 24' 59.98"]
54.02763, 13.38223
[N54° 1' 39.47" E13° 22' 56.03"]
5,7 km


Befahrung: Mai 2015

Fahrtrichtung Süd

GREIFSWALD (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
0,0 Abzweig Studentensteig von der Straße An der Mühle in ELDENA: nicht freigeg. Z. 250; ab einer Pfostensperre R/F; weitere Pfostensperren
  0,0 Anfahrt vom Bf Greifswald: siehe MV10
0,4 die Wolgaster Landstraße links versetzt queren: Hainstraße (linker freigeg. Verbundpflaster-F; später wg., teilw. R)
1,3 an der Einmündung Pappelallee geradeaus: wg.; Straßenschäden
  1,3 rechts: Grimmen 36
1,8 geradeaus (Pfostensperre): schmaler Weg; diesem folgen
3,0 am Ende links: asph. R/F
3,1 an der Ampel rechts die B 109 queren: Daniel-Teßmann-Straße (Kopfsteinpflaster)
3,3 in GROSS SCHÖNWALDE rechts: Andreas-Mayer-Straße; dieser links folgen und auf der Ernst-Bernheim-Straße wenig links versetzt: Karl-Schildener-Straße; geht in einen steinigen Feldweg über
WEITENHAGEN (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
4,5 die Bahn queren (R/F)
4,8 bei KLEIN SCHÖNWALDE die zweite Straße links: An den Rahdenwiesen (wg.; auf der ehem. Schmalspurtrasse); schräg rechts, dann geradeaus folgen (s. l. St.)
5,6 in WEITENHAGEN eine Straße queren: Am Kleinbahndamm (Verbundpflaster)
5,9 am Ortsende durch eine Pfostensperre: wg.; ab dem Guester Weg als Damm; an einer größeren Kreuzung geradeaus (6,8); im Wald später Rechts- und Linkskurve; bei 8,7 aus dem Wald (teilw. schlechte Wegstrecke)
9,6 bei GRUBENHAGEN geradeaus (Trasse vor dem Hof nicht mehr erkennbar): steinig; später Forstweg mit Linkskurve
  9,6 rechts zur L 35 (ohne Radweg)
10,6 ab einer Kreuzung wird die Oberfläche des Bahntrassenwegs nochmals deutlich schlechter, sodass das Stück südlich von Grubenhagen aufgrund fehlender Anbindungen in Richtung Süden nicht sinnvoll nutzbar ist


Fahrtrichtung Nord

WEITENHAGEN (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
0,0 Forstweg auf der ehem. Schmalspurtrasse im Wald südöstlich von Grubenhagen; dieses Stück ist aufgrund fehlender Anbindungen in Richtung Süden nicht sinnvoll nutzbar; schlechte Wegstrecke; Rechtskurve
1,0 bei GRUBENHAGEN geradeaus (Trasse im Bereich des Hofes nicht mehr erkennbar; anfangs schlechte Wegstrecke); im Wald später Rechts- und Linkskurve
  1,0 links zur L 35 (ohne Radweg)
3,8 an einer größeren Kreuzung geradeaus; flacher Damm; den Guester Weg queren: wg.
4,7 geradeaus durch eine Pfostensperre nach WEITENHAGEN: Am Kleinbahndamm (Verbundpflaster; s. l. Gef.)
5,0 eine Straße queren: wg.; bei KLEIN SCHÖNWALDE geradeaus und schräg links folgen: An den Rahdenwiesen (wg.)
5,8 am Ende des Bahntrassenwegs rechts und bei 6,1 die Bahn queren (kurz R/F, dann steiniger Feldweg)
GREIFSWALD (Landkreis Vorpommern-Greifswald)
  in GROSS SCHÖNWALDE: Karl-Schildener-Straße
7,0 auf der Ernst-Bernheim-Straße wenig links versetzt: Andreas-Mayer-Straße; dieser rechts folgen
7,3 links: Daniel-Teßmann-Straße (Kopfsteinpflaster)
7,5 an der Ampel rechts die B 109 queren, dann links (asph. R/F) und nach wenigen Metern rechts: schmaler Pfad, diesem folgen
8,8 geradeaus durch eine Pfostensperre: wg.; Straßenschäden
9,3 an der Einmündung Pappelallee geradeaus: Hainstraße (rechter freigeg. Verbundpflaster-F; anfangs wg., teilw. R)
  9,3 links: Grimmen 36
10,1 die Wolgaster Landstraße links versetzt queren: Studentensteig (R/F, Pfostensperren) zur Straße An der Mühle in ELDENA (10,6)
  10,6 links zum Bf Greifswald: siehe MV10



Bei Kleinschönwalde südlich von Greifswald ...

... verläuft der Fahrweg "An den Rahdewiesen" ...

... auf der ehemaligen 750-mm-Trasse ...

... nach Weitenhagen.

Dort verläuft sie als Straße "Am Kleinbahndamm" durch den Ort.

Südlich von Weitenhagen verläuft der Weg durch einen größeren Wald ...

... und biegt später ...

... nach Westen weg.

Ab dem südlichen Waldrand ...

... ist der Weg überwiegend von Bäumen und Sträuchern gesäumt.

Auch südlich von Grubenhagen ...

... ist die Trasse noch weiter befahrbar, ...

... verschwindet dann aber als Sackgasse in einem Landschaftsschutzgebiet.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 14. August 2017

www.achim-bartoschek.de/details/mv10d.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/mv10d.htm