Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Bayern > Oberfranken > BY 2.14a
 
BY 2.14a Weidenberg-Sophienthal – Warmensteinach
Seit November 2018 ist das erste Radwegestück auf der Stichbahn nach Warmensteinach per Rad befahrbar. Der Weg soll 2019 bis zum ehemaligen Endbahnhof verlängert werden.
Streckenlänge (einfach): ca. 7,8 km (davon ca. 3,7 km auf der ehem. Bahntrasse); weitere 1,2 km geplant
Oberfläche:

asph.

Status / Beschilderung: Bahntrasse als kombinierter Fuß-/Radweg
Eisenbahnstrecke: 5000 / Bayreuth – Warmensteinach; 23 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 15. August 1896
Stilllegung der Bahnstrecke: 1. Januar 1993 (Weidenberg – Warmensteinach), 9. Juni 2001 (Bayreuth – Weidenberg); zwischen dem 5. Mai 2002 und 1. Juni 2004 erneuter Betrieb; seit 10. Januar 2007 nach Streckensanierung wieder bis Weidenberg
Eröffnung des Radwegs:
  • 14. November 2018 (Sophiental – südl. Ortseingang Warmensteinach)
Radwegebau:

Nach der Ausschreibung der Bahnstrecke Mengersreuth – Warmensteinach zum Verkauf wurden alternative Nutzungskonzepte erstellt. Rund die Hälfte dieses nicht mehr genutzten Stücks soll zu einem Radweg ausgebaut werden. Mit Baubeginn im Mai 2018 wurde der 3,7 km lange Abschnitt von Sophiental bis zum Bauhof Warmensteinach realisiert und ist seit dem 15. November befahrbar. Südlich von Sofiental wurde der Iskaraweg nach Waizenreuth befestigt, sodass zur Anbindung nach Weidenberg das Trassenstück ab Mengersreuth ungenutzt bleibt.

Planungen:

2019 soll die innerörtliche Anbindung zum ehem. Bahnhof Warmensteinach folgen. Die Bauarbeiten haben im August 2019 begonnen. [August 2019]

Route: Weidenberg-Sophienthal – Warmensteinach
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Bayreuth–Warmensteinach
05.10.2019

Pressespiegel zum Bahntrassenweg BY 2.14a
19.11.2015: "Auch künftig kein Zug nach Warmensteinach" (Nordbayerischer Kurier)
24.11.2015: "Radweg: Aus Bayreuth ins Fichtelgebirge" (Nordbayerischer Kurier)
07.11.2016: "Radweg von Weidenberg nach Warmensteinach" (Der Neue Wiesentbote)
27.07.2017: "Radweg bis Ende 2018 fertig" (Nordbayerischer Kurier)
28.11.2018: "Radweg freigegeben: Das Rätsel der abgezockten Radfahrer" (Nordbayerischer Kurier)

Befahrung: Juni 2019

Fahrtrichtung Süd

WARMENSTEINACH (Landkreis Bayreuth)
0,0 vom ehem. Bahnhof WARMENSIEINACH (Rathaus) auf der Bayreuther Straße / BT 30 leicht bergab zum derzeitigen Beginn des Bahntrassenwegs am südlichen Ortsausgang
1,4 schräg links: asph. R/F auf der ehem. Bahntrasse (l. Gef.); die Warme Steinach überqueren
2,6 einen Weg queren und über eine kleine Brücke; bei 3,2 am ehem. Bahnhof Zainhammer und später an einer Tischgruppe vorbei
WEIDENBERG (Landkreis Bayreuth)
5,2 am Ende des Bahntrassenweg wenig links versetzt (l. hügelig) und in SOPHIENTHAL bei 5,5 an der Dreieckseinmündung hinter der Zufahrt zum ehem. Bahnhof schräg rechts; im Ort die ehem. Bahntrasse queren (Kuppe) und auf Kopfsteinpflaster schräg links
6,1 an der Straße schräg links und bei 6,4 am südlichen Ortsende die ehem. Bahn erneut queren: Z. 260 (später l. hügelig); dem asph. Weg bei 7,0 rechts folgen (l. hügelig); Iskaraweg
7,5 in WAITZENREUTH rechts: Tränkbühl und im Ort geradeaus folgen
7,8 schräg rechts: asph. R/F parallel zur St 2177 nach WEIDENBERG



Im ehemaligen Endbahnhof Warmensteinach …

.. befindet sich heute das Rathaus.

Der Radweg soll 2019 ab hier …

… über den zurzeit noch nicht ausgebauten Abschnitt …

… parallel zur Straße entstehen (Blick zurück).

Der im November 2018 freigegebene Abschnitt beginnt …

… am ehemaligen Bahnübergang der Bayreuther Straße …

… und überquert gleich die Warme Steinach.

Der Weg führt kontinuierlich

… leicht bergab …

… und passiert später das Pfeiferhaus.

Hinter einem Querweg …

… geht es über eine kleine Brücke …

… und durch einen Einschnitt.

Unterhalb der Ruine Wurzstein öffnet sich das Tal etwas.

Bahnsteigkante und …

… Stationsgebäude des ehem. Haltepunkts Zainhammer (Blick zurück).

Erinnerungsstücke an die Bahn.

Bei Brunnenhaus.

Im wieder enger werdenden Tal …

.. geht es weiter leicht bergab …

… bis zur Brcüek nördlich von Sophienthal.

Die Radroute wird durch den Ort geleitet.

Am ehemaligen Bahnhof weist noch ein Schild auf die Bahnanlage hin.

Ehemaliger Bahnübergang im Ort.

Ab dem südlichen Ortsrand wurde ein Weg nach Waizenreuth ertüchtigt.

 

Download gpx-Datei

Gesamtweg

Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status Zeige Startpunkt
1 49.99418, 11.77835
[N49° 59' 39.05" E11° 46' 42.06"]
49.93524, 11.74298
[N49° 56' 6.86" E11° 44' 34.73"]
3,7 km OSM / Bing / GMap
2

1,2 km geplant OSM / Bing / GMap

Bahntrassenabschnitte

Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status Zeige Startpunkt
1 (1) 49.95289, 11.75937
[N49° 57' 10.40" E11° 45' 33.73"]
49.98374, 11.76909
[N49° 59' 1.46" E11° 46' 8.72"]
3,7 km OSM / Bing / GMap

Kreis- und Gemeindezuordnung der Bahntrassenabschnitte

Land Kreis Gemeinde asph. wg. geplant
BY Landkreis Bayreuth Warmensteinach 2,5 km 1,1 km
BY Landkreis Bayreuth Weidenberg 1,2 km


 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2019
Letzte Überarbeitung: 24. November 2019

www.achim-bartoschek.de/details/by2_14a.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/by2_14a.htm