Bahntrassenradeln – Details

Europa > Österreich > Oberösterreich > AT 4.05
 
AT 4.05 Waldbahn Offensee
Nur gut 1,5 km der Waldbahntrasse dürfen als Teil einer Mountainbike-Route befahren werden; der größere Rest ist für den Radverkehr gesperrt.
Streckenlänge (einfach): ca. 5,1 km (davon ca. 5 km auf der ehem. Bahntrasse)
Oberfläche:

?; Forststraße

Eisenbahnstrecke: 17 km (800 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1899
Stilllegung der Bahnstrecke: 1954
Eröffnung des Radwegs:
Route: Offensee (südöstlich Ebensee) – Moosau
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Offenseebahn
25.06.2017

Befahrung: Juni 2017

Fahrtrichtung Ost

EBENSEE (Bezirk GMUNDEN, Oberösterreich)
0,0 Beginn einer Schotter-Forststraße an einem kleinen Parkplatz an der Offenseestraße /L 1296 rund 1 km vor dem Ende der Straße: Tor; anfangs als Teil einer MTB-Route beschildert; l. St.
0,2 dem Weg schräg rechts folgen: jetzt im Verlauf der ehem. Waldbahn; später an einem Haus vorbei
1,8 an der Brücke geradeaus: nicht freigeg. Forststraße (für Radfahrer gesperrt)
  1,8 links: MTB-Route nach Fahrnau, Rindbach/Ebensee
2,8 den Bach überqueren und dem Weg rechts folgen: langgez. l. St.; den Bach später ein weiteres Mal überqueren
5,1 Ende des unteren Abschnitts der ehem. Waldbahn



Am Offensee …

…beginnt eine Forststraße …

… die auf den ersten 1,8 km als Mountainbike-Route …

… mit eingeschränkten Öffnungszeiten freigegeben ist.

Ab der ersten Einmündung …

… liegt sie im Verlauf der ehemaligen Waldbahn.

… entlang des Grieseneckbachs. An der Brücke …

… zweigt die MTB-Route nach links ab; …

… der weitere Verlauf der alten Waldbahntrasse …

… darf nur erwandert werden.

Der untere Teil des Steinbachs …

… fällt oft trocken, …

… während der Oberlauf länger Wasser führt.

Von rechts kommend endete die Bahn …

… am Beginn eines steilen Weges, an dessen oberen Ende
eine knapp 2 km lange Inselstrecke der Waldbahn existierte.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 16. Juli 2017

www.achim-bartoschek.de/details/at4_05.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/at4_05.htm