Bahntrassenradeln – Karten Europa

 

Für viele Länder stehen inzwischen hochauflösende Luftaufnahmen und topographische Onlinekartenwerke zur Verfügung, mit deren Hilfe sich Bahntrassenwege im Zusammenspiel mit den vielen anderen zusammengetragenen Informationen sicher lokalisieren lassen. Aus anfänglichen Stichproben hat sich daraus ein so großer Fundus entwickelt, dass es sich lohnt sie auf eigenen Kartenseiten für verschiedene europäische Länder vorzustellen. Eine Kartenübersicht für Deutschland finden Sie auf der separaten Seite: Kartenübersicht Deutschland.
 

Europa-Übersicht der "Kartenblätter"
(Klicken Sie auf die Ziffern, um zu den einzelnen Karten zu gelangen.)


Seite Region
BeNeLux
BeNeLux 1 Niederlande (Nordteil)
BeNeLux 2 Niederland (Südteil) / Belgien (Flandern)
BeNeLux 3 Belgien (Wallonien) / Luxemburg
Dänemark
DK01 Jütland (Nordteil)
DK02 Jütland (Südteil)
DK03 Inseln
DK04 Bornholm
Frankreich
FR01 Bretagne
FR02 Normandie
FR03 Pays de la Loire
FR04 Poitou-Charentes
FR05 Aquitaine
FR06 Nord – Pas-de-Calais / Picardie
FR07
FR08
FR09 Auvergne
FR10 Midi-Pyrenees, Languedoc – Roussillon
FR11 Elsass / Lothringen
FR12 Elass (Sürteil), Franche-Comte, Burgund
FR13 Rhône-Alpes
FR14 Provence – Alpes – Côte d'Azur
Großbritannien
GB01 Schottland
GB02 Schottland (Südteil)
GB03 Nordengland
GB04 Nordwestengland / Nordwales
GB05 Südwales
GB06 Südwestengland
GB07 Ostengland
GB08 Südostengland
Schweiz / Österreich / Slowenien
CH01 Schweiz
AT01 Österreich (Vorarlberg, Tirol)
AT02 Österreich (Ober- und Niederösterreich,
nördl. Land Salzburg und Steiermark)
AT03 Österreich (Kärnten), Slowenien

 
Bedienungshinweise und Quellenangaben

Mit den Steuerelemente auf den Karten lässt sich die Art der Kartendarstellung (oben rechts: Karte, Luftbild oder Mischform) sowie die Vergrößerung (links: Schieberegler) umschalten. Der Kartenausschnitt kann über die Pfeilschaltflächen oder mit der Maus (Klicken und Ziehen) verschoben werden.

Um die Auffindbarkeit der einzelnen Wege zu erleichtern, wurden in die Tabellen anklickbare Lupensymbole eingefügt, mit denen auf den jeweiligen Weg herangezoomt werden kann (Ein Klick auf die Schaltfläche löst nur das Heranzoomen aus, die Bildschirmanzeige der Gesamtseite wird nicht verändert). Die Blattübersicht kann mittels der Schaltfläche "Blattansicht" wiederhergestellt werden. Wege, für die keine Geodaten vorliegen, werden mit Markern gekennzeichnet. Diese Marker können mit einem zweiten Schalter unterhalb der Karte ein- und ausgeblendet werden.

In der Karte sind aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die beschriebenen Radrouten und ausgewählte geplante Bahntrassenwege eingezeichnet, auf die Kennzeichnung nicht ausgebauter Bahntrassenabschnitte im Zuge bestehender Radwege wurde verzichtet. Die unmittelbar auf den alten Bahnkörpern angelegten Abschnitte sind nicht besonders hervorgehoben. Beachten Sie daher bitte, dass die eingezeichneten Routen zum Teil längere Stücke enthalten, die auf konventionellen Radwegen und als Lückenschlüsse auch auf Straßen verlaufen.

Als Grundlage für zahlreiche Bahntrassenwege in Spanien und Italien wurden Tracks von K. Schlemmer verwendet, Schweden wurde von H. Cramer bearbeitet.



Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln bzw. -fahren der Touren geschieht auf eigene Gefahr.

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite



www.achim-bartoschek.de/bahn__karten_europa.htm