Bahntrassenradeln – Details

Europa > Polen > Warminsko-Mazurskie > PL 03.08
 
PL 03.08 Wegorzewo – Ogonki – Pozezdrze
Streckenlänge (einfach): ca. 12,5 km (davon ca. 8,9 km auf der ehem. Bahntrasse) und weitere 7,6 km abseits der beschriebenen Route
und rund 6 km südlich von Pieczonki
Oberfläche:

in Ogonki kurz gepflastert, sonst Schotter

Eisenbahnstrecke: Angerburg – Lötzen; 35 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1905
Stilllegung der Bahnstrecke: 1945 (der Abschnitt Kruglanken/Kruklanki – Lötzen/Gizycko war noch bis 1987 in Betrieb)
Eröffnung des Radwegs:
  • In der Gemeide Gizycko wurde der Weg am 17. Oktober 2021 eröffnet.
Planungen:

Eine Verbindung der beiden Abschnitte mit einem Lückenschluss über Kruklanki ist geplant. [Oktober 2021]

Messtischblätter: 1796, 1896, 1897
Route: östl. Wegorzewo/Angerburg (Abzweig von PL 03.09) (–) Ogonki/Ogonken – Pozezdrze/Großgarten und Pieczonki – Kozuchy Wielkie
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Angerburg–Lötzen
11.03.2023

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Östlich von Angerburg/Wegorzewo (Brücke östlich des Bahnhofs) bog die Bahn in Richtung Lötzen
nach Süden von der als Greenvelo ausgebauten Strecke nach Goldap weg.

Bei Ogonki ...

... ist ein Stück als neuer Radweg ausgebaut.

Der anschließende Schotterweg unterquert am Ortsende eine Brücke, ...

... dann geht es über einen Damm.

Im Wald ...

... folgt etwas später eine weitere Brücke.

Der Weg führt durch flache Einschnitte ...

... und über Dämmen ...

... in südöstlicher Richtung durch den Wald.

Nördlich von Pozezdrze befinden sich die Bunker der ehem. "Feldkommandostelle Hochwald".

Damm neben der Nationalstraße 63 kurz vor Pozezdrze.

Ab Pieczonki ist ein weiterer längeer Abschnitt der Trasse als Weg hergerichtet.

Feldwegebrücke.

Die meist …

… von Bäumen gesäumte Trasse …

… ist in weite Felder eingebettet ....

… und erreicht …

… den ehemaligen Bahnhof Groß Kosuchen (Kozuchy Wielkie)

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2023
Letzte Überarbeitung: 26. März 2023

www.achim-bartoschek.de/details/pl03_08.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/pl03_08.htm