Bahntrassenradeln – Details

Europa > Slowenien > SI01
 
SI01 Tarvisio (IT) – Ratece – Kranjska Gora – Mojstrana
Streckenlänge (einfach): ca. 29,4 km (davon ca. 28 km auf der ehem. Bahntrasse)
ca. 10 km der Strecke liegen in Italien
Oberfläche:

asph.

Eisenbahnstrecke: Tarvisio–Ljubljana; 64 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 14. Dezember 1870
Stilllegung der Bahnstrecke: 1967 (Stilllegung der Strecke in Italien), 1969 (Grenze IT/SI – Jesenice)
Eröffnung des Radwegs:
  • Mitte der 1990er Jahre
Route: Tarvisio (IT) – Fusine (IT) – Ratece – Kranjska Gora – Mojstrana
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Tarvisio–Ljubljana
Externe Links (Radweg): Fotodokumentation www.bahntrassenradwege.de
27.06.2013

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Abzweig des Radwegs nach Slowenien (nach rechts) von der Pontebbana bei Tarvisio CLE.

Nach wenigen Metern geht es über die Stahlbrücke (Blick zurück).

Diese Brücke kann man bereits von der Pontebbana aus sehen.

Hinter einem kurzen Stück, das im Bereich der Neubaustrecke auf einer Straße verläuft, geht es wieder auf die Trasse ...

.. und unter einer Brücke hindurch (Blick zurück).

Ein Stück des Dammes mit Gleisrest wird umfahren.

Vor Fusine in Valromana passiert man eine zweite große Brücke.

Seitenansicht der Brücke.

Schon vor der Grenze wechselt die Farbe der Fahrbahnmarkierung (Blick zurück).

Grenzstein.

Nur wenige Meter weiter auf slowenischer Seite ...

... in Richtung Ratece.

Am ehem. Bahnhof Podkoren.

Bei Kranjska Gora gibt es abseits des eigentlichen Radwegs ein weiteres Stück Bahntrassenweg mit Brücke.

Verbundpflasterstück bei Gozd Martuljek.

Sehenswerte Brücke vor Belca.


Nach einer kurzen Umfahrung erreicht man ...

... bei Belca wieder die Trasse ...

... mit einer nur schmal ausgebauten Brücke ...

... und auf einer Nebenstraße (knapp 1 km) parallel zur Trasse schließlich Mojstrana.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 8. Juli 2017

www.achim-bartoschek.de/details/si01.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/si01.htm