Bahntrassenradeln – Details

Europa > Frankreich > Hérault > FR 34.03
 
FR 34.03 Lattes – Palavas (bei Montpellier)
Streckenlänge (einfach): ca. 5,4 km
Oberfläche:

asph.

Eisenbahnstrecke: Montpellier-Esplanade – Palvas, 12 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 1872
Stilllegung der Bahnstrecke: 1950 (Gv), 1968 (Pv)
Eröffnung des Radwegs:
  • 2007
Route: Lattes – Palavas
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Train de Montpellier à Palavas (fr)
Externe Links (Radweg): Datenblatt AF3V (fr)
10.01.2014

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 43.56722, 3.90320
[N43° 34' 1.99" E3° 54' 11.52"]
43.53128, 3.92449
[N43° 31' 52.61" E3° 55' 28.16"]
5,4 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status


Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Anfang der Strecke am Rond Point de la Gare in Lattes, einem Vorort südlich von Montpellier.
Auf dem "Bahnhofs-Kreisel" liegen zur Erinnerung noch Gleise.

Nach ca. 100 Metern beginnt der eigentliche Radweg.

Straßenquerungen mit Pfostensperren ...

... und Balkensperren.

Am Ortsende von Lattes.

An einigen Stellen verläuft der Radweg neben der Trasse.

Ehemaliges Bahnhofsgebäude (Les quatre vents), heute Teil eines Reiterhofes.

Die Strecke ist auch bei Joggern und Inline-Skatern sehr beliebt.

Linker Hand der l'Étang de Pérols, wo häufig Flamingos anzutreffen sind.

Rechts neben dem Radweg fanden die Schwellen der Eisenbahn eine neue
Verwendung auf einem Brückenfundament der Trasse.

Blick nach links von der neuerbauten Brücke über den Kanal du Rhône à Sète ...

... und nach rechts: Links im Bild vermutlich die alte Bahnbrücke, ...

... die versetzt wurde und heute als Auto/Fußgängerbrücke über den Fluss Lez dient.

Der Radweg auf der Bahntrasse endet an der nächsten Brücke am Ortseingang von Palavas.
Innerhalb des Stadtgebietes ist die Trasse außer am Straßennamen Avenue de la Gare
nicht mehr zu erkennen. Zu Meer ist es noch einen weiteren Kilometer.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 14. August 2017

www.achim-bartoschek.de/details/fr34_03.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/fr34_03.htm